Naturheilpraxis
/

Gerlind Paul

 

 Indikationen für eine naturheilkundliche Behandlung

Mit der chinesischen Medizin und Naturheilkunde können viele Krankheitszustände wirkungsvoll begleitend oder alternativ behandelt werden.

Gynäkologie

Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden, prämenstruelles Syndrom, Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. SSW

Kinderwunschbehandlung für Sie und Ihn

Bewegungsapparat

akute und chronische Schmerzen, Erkrankungen der rheumatischen Formenkreises

Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Hypo- und Hypertonie,

Haut

Neurodermitis, Schuppenflechte, Ekzeme, Akne, Narben, Narbenentstörung

Atemwege

Bronchitis, Sinusitis, Asthma, Allergie, Infektanfälligkeit

Augen

Trockene Augen, Katarakt, Makuladegeneration

Verdauungssystem

Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gastritis, Reizdarmsyndrom, Durchfall, Verstopfung

Harnsystem

Blasenentzündung, Reizblase, Inkontinenz, Prostatabeschwerden

Neurologie

Migräne, Kopfschmerz, Neuralgien, Missempfindungen, Lähmungen, Schwindel, Tinnitus

Autoimmunkrankheiten

Raucherentwöhnung

Weitere Beschwerden

Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Unruhe, Prüfungsangst, Schlafstörungen, starkes Schwitzen, Geruchsverlust, chronische Erkrankungen


Therapien und Anwendungen

  • klassische Akupunktur
  • japanische Akupunktur
  • Schädelakupunktur nach Yamamoto
  • Kosmetische Akupunktur
  • Moxibustion (Wärmebehandlung), Schröpfen, Gua Sha
  • chinesische Arzneimitteltherapie
  • westl. Phytotherapie
  • Spagyrik
  • Mesotherapie
  • Massagen, Akupressur
  • Neuraltherapie
  • Eigenblutbehandlung


Diagnostik

  • Labordiagnostik
  • Vitamin-, Mineral-, Aminosärescreening
  • Hormonspeicheltest
  • Gesundheitscheck Darm
  • Unverträglichkeiten

Die hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin, die nicht zu den anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören.

Alle getroffenen Aussagen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtung.


Kooperation mit:

HUK-COBURG- Krankenversicherung    http://www.huk.de 

PAX-Familienfürsorge     http://www.vrk.de